Wir suchen einen lieben Sponsor

Hallo Ihr lieben auf dieser Welt,

und Hallo liebe Paris Hilton.

Ich sehe Dich öfter im TV und inzwischen finde ich es gut, dass Du aus Deinen darstellerischen auch manchmal Deine kreativen Fähigkeiten erkennst und anwendest.

Meine Tochter ist ungefähr so alt wie Du und musste sich bisher auch mit einigen unangenehmen Seiten des Lebens auseinandersetzen. So hat sie viel Leid und Ungerechtigkeit erfahren. Trotz widrigster äußerer Umstände, welche unsere Bürgermeisterin „soziale Marktwirtschaft“ nennt, mit denen man sich abfinden solle, machte sie ihr Abitur und studiert nun seit einigen Jahren an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Ich selbst habe auch dort studiert und dann einige Jahre gearbeitet, bis ich krankheitsbedingt berentet wurde. Von solch einer Rente kann man aber nicht leben, geschweige die notwendigen Medikamente bezahlen, so dass wir uns einige Zeit mit dem Verkauf von handgefertigten, sehr schönen Holzarbeiten bei Ebay über Wasser hielten. Diese Variante verursachte dann jedoch durch das ignorante Verhalten einiger Ebay-Mitarbeiter jedoch mehr Kosten, als das sie uns helfen konnte.

Daraufhin versuchte es meine Tochter mit einer Anstellung bei einem Teleserviceunternehmen. Auch diese Möglichkeit war bald nicht mehr realisierbar, aufgrund der übergroßen Lärmbelastung in unserer Umgebung, wodurch als Arbeitszeit nur noch 4-6 Uhr nachts möglich war, andererseits zu dieser Zeit Servicedienstleistungen nicht gefragt waren.

Wir haben auch einen kleinen lieben Hund, welcher ebenfalls seit Jahren unter diesen Lebensbedingungen leiden muss. So wurde er von einem Hausmitbewohner getreten, weil er ihm nicht umgehend aus dem Weg gegangen ist. Er wurde von Mietern eines anderen Hauses vom Balkon aus mit Wasser begossen, weil er auf dem Fußweg störte, mit Knallern und Kippen beworfen und bespuckt. Auch große Kampfhunde wurden auf ihn gehetzt, schlichtweg um sich zu amüsieren.

Wir wünschen uns schon lange ein Haus mit Garten in guter Umgebung, wo wir friedlich leben, lernen und arbeiten können.

Nun las ich vor kurzem, dass eigentlich genug Geld auf der Welt vorhanden ist, so dass jeder glücklich sein könnte und man es sich eigentlich nur wünschen soll.

Wir wünschen uns so viel Geld, um uns diesen Wunsch erfüllen zu können.

Liebe Paris Hilton und Ihr lieben anderen, die so viel haben, dass es Ihnen leicht fällt, uns etwas zu geben, bitte ich darum, es zu überweisen.

Unser Konto:

Wir bedanken uns vielmals bei Ihnen und sind gern bereit, Ihre seriöse Werbung dann am Zaun oder Haus anzubringen. Sollten Sie weitere Vorschläge oder Tipps haben, nehmen Sie bitte unbedingt Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns über jede positive Reaktion !